Deine Kritik - Meine Anwort

  1. Eine verdeckte Kommunikation gibt es nicht. Du kranker Spinner!
  2. Du bist viel zu unwichtig für diese Leute und für die Medien!
  3. Du bist krank. Du leidest unter einer Psychose.
  4. Schalte dein TV-Gerät aus! Dann löst du das Problem.
  5. Warum schicken sie dir keinen Killer? Wenn es so wäre, wärst du längst tot.
  6. Es gibt wichtigeres als verdeckte Kommunikation und Medien-Manipulation.
  7. Über TV kommunizieren und Informationen austauschen? Das ist doch Unsinn. Viel zu kompliziert. Würde doch auch anders gehen.
  8. Wenn das wahr ist, warum bist du der Einzige der darüber spricht?
  9. Einbildung - Du siehst nur was du sehen willst oder sehen kannst.
  10. Das Verhalten der Moderatoren ist normal und das wird nicht von ihnen bewusst getan.
  11. Es geht dir doch nur darum, das du dein Buch verkaufst.
  12. Es widerlich und strafbar einer TV-Moderatorin Sex-Videos zu senden!

Bedenken: Bei so mancher Antwort, die ich hier nun folgend gebe, bitte bedenken. Diese Antworten habe ich auf Facebook so manch einem "Kritiker" gegeben, der mit freundlichem Nachfragen oder mit umgänglicher Kritik nicht viel zu tun hatte. Daher fallen meine Antworten gelegentlich dementsprechend aus. Bitte um Verständnis.


Eine verdeckte Kommunikation gibt es nicht.

ANTWORT: Manche Leute wollen Beweise und Fakten sehen und nicht nur so einen Schwachsinn, den ich auf Facebook poste. Manche Leute kann ich verstehen, es ist schwer zu glauben. Wenn man aber - mit Verlaub - nicht total verblödet und dumm ist, dann muss man erkennen, das die Dinge, die ich euch zeige zumindest sehr merkwürdig sind. Wenn du dir sicher bist, das es keine verdeckte Kommunikation gibt, warum bist du dir so sicher? Weißt du mehr oder weißt du etwas, worüber du noch nie tiefer nachdenken konntest? Was hast du für eine Erklärung für all das, was ich auf Facebook, in meinem Videos und auf meiner Website näher erklären will? Erkläre mir das, was du zum Beispiel nur in dem folgenden Videos sehen kannst. Falls du das Video noch nicht kennst.

 

Oder versuche dieses Video

Informiere dich besser bevor du dir so sicher bist. Sonst schau dir hier mehr Videos an. Bitte, nur zu. Bitte um eine plausible Erklärung. Ich biete sogar eine Erklärung, die sich bisher nicht widersprochen hat. Außerdem, wer etwas wissen will, dem erkläre ich was er nicht versteht. - ICH VERMUTE NICHT. ICH WEIß.

Es gibt keine verdeckte Kommunikation? Dann erkläre mich nur die einfachen 3 Dinge, die nicht mal Moderatoren und Moderatorinnen beantworten können bzw. nicht beantworten wollen. Was hat zum Beispiel nur das mit dem Schmatzen, mit den hörbaren Atemgeräuschen und mit der Zähne-Zeig-Gebärde auf sich. Warum tun sie das? Oder ist das normal? Wenn du das nach allem, immer noch für normal hältst, dann bist du sehr dumm! (Mit Absicht etwas provokant, um zum Denken zu bewegen.)

Nur eine Kleinigkeit zwischendurch.
Grafik: RTL Mitarbeiter dürfen darüber nicht sprechen


Wenn man dir das Internet bisher nicht gezeigt hätte, dann würdest du beim deinem ersten mal vor einem PC, vor einem Laptop, vor einem Smartphone oder vor einem Tablet sitzen und das Internet würde für dich nicht existieren. Ich erkläre. Ich schaffe Bewusstsein. Und ich bringe die Fakten. Wer so sicher ist, dass es diese verdeckte Kommunikation nicht gibt, der ist schlicht ausgedrückt uninteressiert, arrogant, ignorant oder dumm.

nach obennach oben


 

Du bist viel zu unwichtig für diese Leute und für die Medien!

ANTWORT: Warum bin ich zu unwichtig? Wie muss jemand sein oder aussehen, damit du glaubst, dass diese Person wichtig genug ist, um von den Medien etc. manipuliert oder aus dem Weg geschafft zu werden? Muss so eine Person beim CIA arbeiten, Snowdan heißen oder bekannt sein? Stelle dir das so vor. Es spielt keine Rolle ob ich super klug, gebildet oder bekannt bin oder ob ich der größte Idiot auf dieser Welt bin, wenn ich z.B. so dumm bin, das ich ausversehen in ein Vespennest stochere, so das mich diese Vespen stechen wollen. Stelle dir vor der Idiot ist ausreichend klug sich nicht stechen lassen zu wollen, so das der Idiot etwas dagegen unternimmt. Er läuft weg, aber diese Vespen kommen immer hinterher und lassen den Idioten nicht in Ruhe. Er muss also etwas unternehmen und so wird der Idiot immer wichtiger, weil er sich nicht kaputt stechen lassen will.

Oder anders. Falls du dir bereits sicher bist, das die verdeckte Kommunikation existiert, dann sollte es nicht schwer zu verstehen sein. Solltest du nicht glauben, dass eine verdeckte Kommunikation in Medien, Politik, Wirtschaft, Finanzwesen und sogar in der Gesellschaft existiert, dann stelle es dir zumindest einmal vor. Nun stelle dir vor ich habe diese verdeckte Kommunikation vor vielen Jahren kennengelernt und ich habe auch die damit verbundene Manipulation kennengelernt. Weil ich das nicht gut gefunden habe, habe ich diese verdeckte Kommunikation und die Manipulation früher einmal in einem fast zweistündigem Hörspiel angesprochen. Dieses Hörspiel habe ich onlline gestellt und an verschiedene Adressen gesendet. Unter anderem auch einem TV-Sender. Manchen hat es nicht gefallen, das ich offen über die verdeckte Kommunikation und über die Manipulation spreche, so hab ich die verdeckte Kommunikation und die damit immer verbundene Manipulation (emotionale Gewalt, Suggestion, Konditionierung, das kollektive Mobbing, Psycho-Terror, NLP etc.) neu kennengelernt, - nämlich über das laufende TV-Programm. Man wollte mir eine Art Lektion erteilen, mir zeigen wo der Hase lang läuft, mich einschüchtern wollen, mich ängstigen wollen, mich erpressen wollen etc. Man wollte mich psychisch brechen und mehr. Weil ich das nicht wollte, habe ich diese verdeckte Kommunikation weiter aufklären wollen, aufklären müssen. Ich wurde dazu genötigt oder gezwungen. Die Alternative war mein Leben zerstören zu lassen, oder Selbsmord, Psychiatrie, Gefängnis. So wurde ich immer wichtiger und wichtiger. So wurde ich so wichtig, wie es sich Leute wie du nicht im geringsten vorstellen können. Alles weitere in manchen Videos.


nach obennach oben


 

Du bist krank. Du leidest unter einer Psychose!

ANTWORT: Glaubst du wirklich nach all dem was ich in all den Jahren getan habe, weiß ich nicht was eine Psychose ist oder wie es sich mit solchen psychischen Krankheiten verhält? Ich erkläre diese psychische Krankheit in manchen Videos und in meinem kostenlosen E-Book bzw. in meinem Buch. Das Auslösen und das Erschaffen von psychischen Krankheiten oder von einer Psychose ist sogar Absicht der Manipulatoren, um Opfer noch tiefer zu manipulieren und sogar um sie tiefpsychologisch zu lenken. Die Medien bzw. eine bestimmte Täter-Gruppe erzeugt mit Hilfe von ein paar psychologischen Tricks und mit Hilfe von Technik und vielen weiteren Anwendern der verdeckten Kommunikation Stimmen. Sie lassen ein Opfer zielgerichtet glauben, dass es Stimmen aus dem TV hört. Stimmen die aus den Menschen sprechen, ohne das diese Menschen selbst etwas davon wissen oder Stimmen aus dem Jenseits, Stimmen von Gott, Stimmen vom Teufel etc. Je nach der Denkweise oder je nach Manipulation.

Hier bei Interesse zwei Ausschnitte aus einem Video. Eine kleine Info, damit du einen Eindruck von der Manipulation bekommst und vom dem künstlichen Erzeugen einer Psychose:

1.) https://youtu.be/oaZ8Iu8YSBo?t=851

2.) https://youtu.be/pXF8WUunbtY?t=2334

Nebenbei: Du kannst dir auch mal dieses Video anschauen, wie man mit Hilfe von Suggestion und Konditionierung (Psychologie) Menschen dazu bringt, eine böse Straftat auszuführen.

 


nach obennach oben


 

Schalte dein TV-Gerät aus! Dann löst du das Problem.

ANTWORT: Fernseher aus bringt auch nichts. Wenn du so klug bist und den Fernseher ausmachst, um das Richtige zu tun, sind dann die anderen auch so klug und werden gute und kluge Menschen? Es sind immer Menschen dabei, die dabei sind etwas böses anzurichten oder fortzuführen. Ignorieren ist keine Lösung. Das ist wie manche Kinder. Wenn sie ein Monster sehen, dann halten sie sich die Augen zu. "Ich bin nicht mehr da-aaa!" Oder "Seh ich nicht, dann gibt es das nicht." Vielleicht hast du als Kind zu viele Monsterfilme gesehen und es ist bisher immer gut gegangen. Vielleicht ist es deshalb deine Lösung. Es gibt aber nicht nur Monster, - die es gar nicht gibt. Real gibt es zum Beispiel auch Mörder, denen kannst du helfen. Du kannst deine Augen schließen (TV ausmachen oder wegwerfen) und bewege dich nicht. Es gibt zum Beispiel auch Vergewaltiger. Falls du ne Frau bist, dann mach die Augen zu und bewege dich nicht. Er wird dir dann vielleicht sogar dankbar sein. Vielleicht befriedigt das deinen Wunsch nach dem Guten und nach Dankbarkeit.

Außerdem. Das TV ist das Medium der Mächtigen, Einflussreichen, Entscheider, Macht-Menschen, Meinungsmacher etc. Es ist überall verfügbar und immer noch das Massenmedium. Wenn es nötig ist, werden diese Manipulatoren dir dein Leben zerstören und zur Hölle machen. Sie werden dich gesundheitlich, emotional, psychisch, finanziell, gesellschaftlich oder einfach existenziell in den Abgrund treiben, sogar in den Selbstmord oder in den Tot), selbst dann, wenn du dein TV-Gerät aus dem Fenster geschmissen hast. Wie sie das tun kannst du in einem meiner Videos sehen. Zum Beispiel in diesem.


nach obennach oben

 


 

Warum schicken sie dir keinen Killer? Wenn es so wäre, wärst du längst tot.

Das Beste ist du schaust dafür dieses Video.

 


nach obennach oben

 


 

Es gibt wichtigeres als verdeckte Kommunikation und Medien-Manipulation.

Erste Antwort: Die verdeckte Kommunikation ist extrem wichtig und extrem entscheidend. Ohne dieses ultimative Machtinstrument, hätte diese virtuelle Gemeinschaft keine Gemeinschaft und sie hätten keine Ideologie. Sie hätten keine selbst erfundene Wahrheit, keine Wahrheit, die sie anderen Menschen verkaufen. Sie hätten keine neue und besondere Wahrheit, mit der sie andere ignorante und arrogante Macht-Menschen für sich gewinnen. Sie hätten keine Gemeinschaft, sie hätten kein Selbstbewusstsein, das sogar Steine zum erweichen bringt. Sie wären ohne ihre selbst erfundene Wahrheit wie alle anderen. Dieses Macht-Menschen oder dieses Klientel wäre sogar eher klein und schwach. Ohne die verdeckte Kommunikation und der damit verbundenen Wahrheit würden sie keine Macht über die Köpfe und Gehirne haben. - Das nennt man auch Indoktrination (siehe Wikipedia) - Mit der verdeckten Kommunikation und all dem, was mit dieser verdeckten Kommunikation zusammenhängt, hat diese selbsternannte Elite eine eigene Wahrheit geschaffen bzw. ist ihnen eine neue Wahrheit entstanden. Diese Menschen halten diese Wahrheit dann für die unumstößliche Wahrheit, denn für diese Leute ist vollkommen normal, was sie tagtäglich tun oder ihnen wird es mit der Zeit völlig normal. Diese Manipulation wird für sie selbstverständlich und gehört ganz einfach dazu. Mit ihrer eigenen Wahrheit, haben sie somit auch ein eigenes Recht geschaffen. Ein Video: Die Kartonköpfe haben immer Recht. Wer die Wahrheit und das Recht steuert, der hat die Macht. Das kann man auf gedanklicher oder auch auf einer emotionalen Ebene sehen, man kann das aber auch ganz logisch betrachten. Man kann deren Logik sogar aufzeichnen. Bei Interesse hier das Machtsystem in einem Video. Das bedeutet auch, dass andere keine Macht haben und nie die Macht bekommen können, solange diese selbsternannte Elite die Macht und die Wahrheit haben. Wenn die verdeckte Kommunikation nicht mehr existieren würde, dann wäre es so, als wenn du einem Mörder die Waffe nimmst. Die Waffe mit der er andere getötet hat und töten kann. Ohne seine Waffe wäre der Mörder nur ein normaler und unbedeutender Mensch, der wie alle anderen nur am Rand stehen würden.


Noch einmal anders: Stelle dir vor! Es gibt auf der Welt nur Dich und Denjenigen, der die komplette Macht hat. Dazu gibt es noch einein Tisch, zwei Stühle, ein Teller, ein Steak und eine Gabel. Stelle dir vor, das du nun mit diesem Macht-Menschen an einem Tisch sitzt und ihr beide seid auf euren Stühlen festgebunden. Nur die Arme sind frei. Vor euch auf dem Tisch liegt ein leckeres Steak. Ihr beide habt großen Hunger und wollt beide unbedingt das Steak essen. Was würdest du nun tun, wenn dein Gegenüber einen großen Vorteil hat, um an das Steak zu kommen bzw. dich nicht an das Steak zu lassen? Der Vorteil deines Gegenübers - deines Macht-Menschen - ist, das er eine Gabel hat und du nur deine nackten Hände. Damit ihr beide zumindest erst einmal beide die gleichen Chancen habt, um das Steak zu greifen, hast du nur eine Möglichkeit. Du kannst ihm natürlich auch das Steak überlassen. Du kannst aber auch klüger sein. Es gibt dabei aber ein Problem. Der Macht-Mensch droht dir ständig mit der Gabel. Er will dir die Gabel in die Hand rammen, wenn du das Steak berühren oder zu dir ziehen möchtest. Was machst du da nun? Das Beste wäre, du klaust ihm die Gabel. Nur die Gabel entscheidet, wer ganz klar im Vorteil ist und wer keine Chance hat. Stelle dir vor du bist das Volk und die anderen haben die Gabel.

Warum die verdeckte Kommunikation wichtiger ist wie TTIP, Flüchtlinge und Krieg? Frag dich mal wer TTIP, Flüchtlinge und Krieg macht oder entstehen lässt. Es sind Menschen, die falsche Entscheidungen treffen, weil sie andere Motive und Ziele haben. Menschen die nur ihre Wahrheit kennen und durchsetzen wollen. Wer hat die Gabel?

Es geht wie immer um den Einfluss auf die anderen, die man dafür braucht, um eine Gesellschaft zu kontrollieren, zu manipulieren etc. und es geht um Macht und es geht um Geld. Es geht um das ganze System, um Ausbeutung, Unterdrückung und um schlechte und gute Laune der Menschen. :) Jeder will gute Laune haben, statt schlechte und wer keine Kontrolle hat oder die Kontrolle verliert, fühlt sich schlecht. Das Gehirn will sich wohlfühlen und wenn es sich nicht wohlfühlt, tut es es es kann, um sich wieder wohl zufühlen. Wer sich schlecht fühlt, der will das es ihm besser geht. Ein Kampf um die Kontrolle. Da strengen sich nun mal manche besonders an und erfinden so manche Gedanken (Ideologie), um ihre Kontrolle aufrecht zu erhalten, um sie auszubauen und um sie zu sichern etc. Das ist ein wirklicher verdeckter Kampf. Ein Krieg. Hört sich evtl. krank an, es ist aber nichts anderes.

So ist es mit der verdeckten Kommunikation und Manipulation. (Ideologie) - Es wird ein Problem erschaffen oder etwas das Ängste, Kummer, Leid, Qual verursacht und dann bietet man die Lösung. Die Lösung ist dann kein Übel oder keine Qual, - es ist oder wird dann die Lösung. - Die Lösung heißt verdeckte Kommunikation und emotionale Gewalt oder in einem Wort. - Manipulation - Deshalb ist diese Manipulation auch so erfolgreich, so das jeder mitmacht und auch gerne den Mund hält etc. Das ist Motivation. Das ist ein Antrieb. Da werden dann alle auch ehrgeizig und eifrig, denn man möchte aus seinem Leid oder aus seiner Angst entfliehen, um alles in der Welt, denn das eigene Leben ist nun mal sehr wichtig, damit schließlich jeder jeden Tag am meisten selbst und ganz allein zu tun. Wenn es einem dann besser geht, weil man der Lösung nachgeht oder nachjagt, dann wird das was man denkt zur eigenen Wahrheit und das ist dann auch das eigene Recht. Das verteidigt man. Dann wird man meist auch umso ehrgeiziger und eifriger. Schau dir manche Moderatoren und Moderatorinnen an. Das Problem bei der verdeckten Kommunikation, die als Lösung gesehen wurde oder von vielen so gesehen wird, ist, das sie für alle früher oder später zur Qual wird und das Problem ist, diese Leute verstehen es nicht, weil sie längst zu abgehoben sind in ihrer Welt, in ihrer Wahrheit und in ihrem Recht. Das Leid was durch die verdeckte Kommunikation immer wieder entsteht, das bestätigt alle mit der verdeckten Kommunikation weiter zu machen, um das Leid zu bekämpfen. Es ist einfach nur pure Dummheit und die Leute durchschauen es nicht. Es ist Ihnen zu komplex.

Weil niemand die Wichtigkeit in dieser verdeckten Kommunikation gesehen hat, schrieb ich einmal in einem Beitrag etwas wie: "Beschäftigt euch lieber weiter mit Haarp, Illuminaten, TTIP, Flüchtlingen oder Einhörnern...."

DER EINWAND: "Du setzt also TTIP und Einhörner gleich? Na viel Spaß dann noch! Oh, und nicht weinen wenn am Ende dein Job flöten geht und das Chlorhühnchen und der Genmais nicht so schmecken."

ANTWORT: Ich setze TTIP nicht mit Einhörner gleich. TTIP existiert und Einhörner existieren - nach meiner derzeitigen festen Überzeugung - nur in der Fantasie. Ich setze TTIP nicht einfach nur mit Einhörnern gleich, ich wollte nur ein paar Beispiele nennen. Dinge wie TTIP und Einhörner sind verschieden.

Das ist so als wenn ich sagen würde: "Beschäftigt euch lieber mit eurem Penis oder mit eurer Vagina. (Sorry, nur für den eindeutigen Unterschied.) Dann ist wohl klar, dass ich nicht dich damit meine, weil ich glaube du hast keine Vagina. Die andere Gruppe der Menschen, die kann sich dann mit ihrer Vagina beschäftigen, wenn sie will. Verstehst du? TTIP ist also der Penis und ein Einhorn ist dann die Vagina. Weißt du was ich meine? So dumm sind die Menschen oder Zuschauer. Sogar so dumm, dass ein anderer sich nun deshalb aufregen möchte, weil ich so ein abgefuckten Vergleich mit einem Penis und mit einer Vagina mache. Ein anderer will sich nun vielleicht aufregen, weil ich eine andere Gruppe diskriminiere, denn es gibt auch Menschen, die haben zwei Geschlechter, oder aber, es gibt auch Frauen, die sich lieber mit einem Penis beschäftigen, so wie Männer lieber mit einer Vagina. So, und was kommt nun für ein Kommentar, auf diesen hier von mir? Sicher keins das mir Zustimmung gibt, weil ganz einfach andere Dinge in dem Gehirn des Menschen oder des Zuschauers wichtiger sind. Nämlich, sich über das was ich schreibe aufzuregen, weil das Gehirn des Zuschauers nichts anderes zulässt. Es denkt zu wenig nach. So funktioniert es unter anderem auch in den Medien. Es geht um Penis und es geht um Vagina, aber das wirkliche Wahre, das will niemand sehen.

TTIP, Chlorhühner, Flüchtlinge, Illuminaten und sogar Einhörner, werden von Menschen und ihrem Denken und ihren Gedanken gemacht, aber darüber macht sich hier niemand Gedanken. Ich bin nur dumm, verrückt, abgehoben oder hab ne Psychose. Aber die eigene Unfähigkeit, die eigene Erkenntnisfähigkeit, das eigene Unbewusste, die eigenen Ignoranz, die eigene Arroganz, die eigene Dummheit, die sieht niemand.

TTIP sieht man. TTIP schmeckt man sogar. Flüchtlinge sieht man, ja, sogar die Illuminaten und die Einhörner sieht man, aber das was diese Dinge werden lässt, das sieht und versteht man nicht, weil man es bei sich selbst nicht sieht und nicht versteht. Genau das nutzen die Mächtigen, die Einflussreichen, die Meinungsmacher, die Medien und die Machtmenschen aus. Sie ficken eure Köpfe mit einem Penis und mit einer Vagina, denn das ist alles was ihr sehen könnt.

nach obennach oben


 

Über TV kommunizieren? Das ist Unsinn und viel zu kompliziert. Das würde auch anders gehen.

Es gibt mehrere Gründe, warum man über das TV verdeckt kommuniziert und keine Rundschreiben, Nachrichten und E-Mails sendet oder warum man nicht einfach telefoniert. In dem folgendem Video kannst du einen Grund sehen und verstehen, warum diese Leute sich nicht direkt austauschen, informieren oder absprechen. Sorry für die häufigen Wiederholungen. Video muss du nicht sehen, sonst einfach weiter lesen.

 

Es funktioniert nach dem Motto, keine Waffe, keine Opfer, kein Motiv, kein Täter, keine Tat etc. Was wäre wenn man sich absprechen würde? Oder wenn man etwas schreiben würde? So gibt es nichts. NULL. NICHTS. ABSOLUT NICHT BEWEISBAR. FAST ABSOLUT. Außerdem gehen die Infos an eine "gewisse Gemeinschaft" an diese selbsternannte Elite oder an die Anwender der verdeckten Kommunikation, täglich über das TV Gerät. TV ist nun mal das Massenmedium, das haben alle und das sehen sie jeden Tag. TV ist im Wohnzimmer, bei der Arbeit oder in der Küche. Die Informationen gehen an alle die diese verdeckte Kommunikation verstehen. In dieser allgemeinen virtuellen Gruppe, bei der selbsternannten Elite sozusagen, dort wird verdeckt kommuniziert, wie du sagtest. Der Informationsgehalt ist sehr dürftig, aber es langt um großen Einfluss zu nehmen. Allein schon weil man so ganz schnell allgemein eine neue Stimmung oder eine neue Stoßrichtung der allgemeinen Meinung von oben nach unten in die Gesellschaft hinein reden und hinein indoktrinieren kann. Es reicht allein schon aus, wenn man mit irgendetwas eine Gruppe bilden kann, die sich für klüger hält, so das sie alle mitmachen. Das reicht schon aus für deren Größenwahn, für deren Arroganz, für deren elitäres Macht-denken, für deren Ignoranz, für deren Selbstgerechtigkeit, für deren Wahnsinn.

Es ist allein enorm wichtig, das diese Leute oder diese Manipulatoren ein Gemeinschaftsgefühl haben. Was sind da schon Informationen, wenn diese verdeckte Kommunikation auch dafür schon völlig ausreicht, um mit einem kurzen Blick und mit einem kleinen anziehen der Mundwinkel - gemeinsam - einen unliebsamen Gast oder einen Mitarbeiter wegmanipulieren, wegekeln, wegängstigen oder weglachen kann? Eine Art Mobbing. Gesellschaftliches Mobbing. Das machen sie. Jeden Tag. Auch über TV. Da reicht nur der rechte Arm, ein Atemgeräusch und vielleicht ein Blick nach oben, um den anderen Teilnehmern bzw. Komplizen deutlich zu machen, das sich jemand anderes zu groß fühlt, das jemand anderes verständnislos oder böse ist etc., so das alle gemeinsam ihre gelernten Fähigkeiten anwenden, um den unliebsamen Menschen, einen psychologischen Tritt in den Arsch zu verpassen. Wenn du mal Interesse hast, lese eine PDF, die du in der Info findest.

Ich denke nicht das du unbedingt etwas lesen willst. :) Aber falls du etwas lesen willst, ich hab eine komplette und kurze Geschichte als Erklärung gemacht. Eine Geschichte in 3 Teilen. Diese 3 Teile gehören zusammen, aber man kann diese Geschichte auch nur zum Teil lesen. So kannst du schon sehr viel verstehen. Teil 2 wäre wohl besser für dich. Oder lese direkt das ganze Buch. Wenn du nicht lesen willst, vergiss das. Sonst schau das Video. Sollte dich zum Denken bringen.

 

SCHRITT 1 - DIE FAMILIE (dafür ist etwas mehr Denken nötig) https://www.docdroid.net/k7WHyYU/einigkeit-recht-und-freiheit-download-final.pdf#page=31

SCHRITT 2 - DIE WIRTSCHAFT (kurz und knackig) https://www.docdroid.net/k7WHyYU/einigkeit-recht-und-freiheit-download-final.pdf#page=57

SCHRITT 3 - MEDIEN UND POLITIK (kurz und knackig) https://www.docdroid.net/k7WHyYU/einigkeit-recht-und-freiheit-download-final.pdf#page=70

Es gibt noch ein paar Gründe, warum man sich nicht direkt mit anderen abspricht, warum man keine Rundschreiben und E-Mails sendet oder warum man nicht telefoniert etc. Aber das ist eher was feines. Nicht so wichtig.

nach obennach oben


 

Es geht dir doch nur darum, das du dein Buch verkaufst. Bauernfängerei. Du willst nur abzocken.

ANTWORT: Mein Buch bzw. meine E-Books gibt es kostenlos. Jeder der lesen kann und verstehen will, der kann das tun. Kostenlos!

Das ganze Buch: www.medienmanipulation.de/_lesen

Wer es als echtes Buch möchte: http://www.amazon.de/Einigkeit-Recht-Freiheit-Menschen-Tellerrand/dp/3735790259

Soll oder darf ich das Buch nicht verkaufen? Soll ich das gedruckte Buch auch verschenken? Wer bezahlt die Druckkosten?

Schaue das folgende Video. Bei Minute 2:08 steht etwas geschrieben. Das Video: https://www.youtube.com/watch?v=1g8v29ZlM2Q

Dort steht: "Wenn das nicht die Wahrheit ist, bekommt jeder der das Buch kauft, runterläd und jeder der dieses Video teilt, das Vierfache vom aktuellen Kaufpreis des Buches erstattet."

Wer Fragen hat oder große Einwände kennt, bitte melden oder unten posten. Danke! Übrigens! Jeder Like ist wichtig damit es auch andere sehen wollen. Du kannst viel bewirken.

nach obennach oben


 

Wenn das wahr ist, warum bist du der Einzige der darüber spricht?


Etwas mehr Text, aber wer es verstehen will, kann sich das mal kurz antun. Auch dieser Text stammt aus schnell geschriebenen Facebook-Kommentaren. Nicht auf Fehler achten.

Hier geht es um eine so große Sache, das ein Aufklärer oder Auspacker weiß, das er oder sie EIGENTLICH keine Chance hat etwas aufzuklären. Aus mehreren oder aus vielen Gründen. Einem Aufklärer wird kein Anwalt, kein Staatsanwalt, kein Polizist, kein Richter etc., zuhören, entweder weil sie es nicht glauben oder weil sie es nicht glauben wollen. Oft wollen sie es nicht glauben. Soweit diese Manipulation und das Machtsystem überhaupt jemand durchschaut, soweit dass jemand auch nur annähernd glaubhaft erklären, aufklären und beweisen kann. Soweit das es jemand überhaupt aufklären kann, kam es bisher noch nie wirklich. Soweit wie ich gekommen bin, ist es bisher noch nie gekommen. Überlege mal wie schwer ich es habe, obwohl ich bereits viele Videos gemacht habe, oft sehr deutliche im Bezug auf etwas das eigentlich so gut wie unsichtbar und unbeweisbar ist. Aus vielen weiteren Gründen, die ich nun nicht aufschreiben will. - Jeder der annähernd ausreichend weiß, der muss es auch beweisen. Das kann niemand, denn dann müsste die Person nicht nur Täter oder Mitwisser sein, sondern auch das Opfer bzw. das Opfer kennen, denn es müsste um etwas zu beweisen alles wissen was das Opfer weiß und es müsste die Informationen des Opfer haben. Wie weill jemand das auch noch beweisen, wenn man selbst kein Opfer ist. "Herr Polizist, ich arbeite bei RTL Deutschland und die kommunzieren verdeckt und sie manipulieren und sie töten Menschen." Was sagt der Polizist? Er sagt das du zum Artz gehen solltest, entweder weil er glaubt du bist unwissend, wenn er selbst an dieser Ideologie teilnimmt, weil er glaubt das muss so sein oder weil er einfach sicher ist, das du wie so viele andere typisch Kranken verrückt bist oder dich gedanklich verrannt hast. Ansonsten fragt er dich nach beweisen. Ja und wo sind die Beweise? Da kommt jeder wieder zu dem großen Problem. Dann müsste der Polizist auch sehr sehr sehr sehr sehr viele Menschen einsperren bzw. befragen, beweise haben etc. Das noch Weltweit und selbst wenn ein paar Leute eingesperrt werden, dann machen andere weiter, weil für die nächste Manipulation wieder beweise fehlen würden und das ganze unsichtbar und unbeweisbar geschieht. Jeder der die verdeckte Kommunikation etc. ausreichend kennt und auch nur annähernd dem System gefährlich werden könnte, der weiß auch, das er keine Chance hat etwas aufzuklären. Was aber jemand tun könnte, wenn er das aufklären will ist, das er sich bei einem wir mir meldet und mich mit seinen Aussagen unterstützt, um anderen zu zeigen, das ich - der Punkt - nicht der Einzige bin, der von so etwas spricht. Das allein würde aber auch nicht viel nützen, wenn es nicht beweisbar ist. Es ist schließlich auch noch ein großes Machtsytem und wie wollen da ein paar Leute etwas wirkliches gegen tun? Das ist und bleibt trotzdem lächerlich. Die Manipulatoren lachen darüber, falls dein Anwalt überhaupt eine Chace auf Recht vor Gericht bekommt etc. Ich wünschte mir das sich jemand meldet und mit dahingehend unterstützt, aber das tat direkt bisher niemand, aber alle die diese verdeckte Kommunikation, die Machtstruktur und dieses manipulative System aufdecken wollen, die tun das, aber verdeckt, - Sie arbeiten daran das diese Manipulation deutlich wird, das die Täter deutlicher werden und das erst einmal immer mehr Leute von dieser unglaublichien Manipulation erkennen und verstehen, damit die Täter oder die destruktiven Anwender der verdeckten Kommunikation oder diese Manipulatoren, - die es überall, auch in der Gesellschaft gibt, - in einer ausreichenden Minderheit sind. Es gibt noch andere Gründe, warum diese Aufklärung so schwer ist. Gerechtigkeitsgründe oder gründe der Moral. Wird hier zu viel. Das hier ist weltweit, viel zu groß als mal eben zu einer Polizeiwache zu rennen oder einen Anwalt einzuschalten, wobei es in meinem Fall - ERSTMALS - möglich wäre unabhängige Gutachten anfertigen zu lassen, die eindeutig beweisen, das diese Manipultion über das laufende TV-Programm auf das Opfer ausgeführt wird. Das wäre möglich, aber das würde nicht wenig Geld kosten. Das Geld hab ich nicht. Sonst wird dir niemand glauben. Sonst wird kein Anwalt, kein Richter etc. etwas unternehmen oder unternehmen können.

Ich sehe da soweit von weiterem ab, weil es täglich mehr Helfer gibt, die dabei mithelfen, diese gigantische Manipulation öffentlich werden zu lassen. Es läuft gerade auf Hochtouren. In jeder Minute oder in jeder Sekunde. Die Täter werden gerade deutlich, geben ihres zum Besten, es wird beobachtet, weil es auch andere erst erst einmal realisieren müssen, erst einmal verstehen und glauben müssen, selbst Richter und Anwälte, allen denen es bewusst ist oder bewusst wird.

Falls noch nicht gesehen oder bei Interesse schau z.B. dieses lange Video oder ein kürzeres Video weiter unten, damit du den Umfang des Systems verstehen kannst.

Bei Interesse noch einmal anders erklärt.

 

ANDREAS FRAGTE: Hmm, ok, ich frage mal so: Über den Daumen leben in Deutschland 80 Mio Menschen. Für alle, incl. meiner Wenigkeit (bis ich auf diese Seite gestoßen bin), sind Nachrichten im TV einfach nur Nachrichten. Ein Schmatzen ist ein Schmatzen, ein Atmen ein Atmen, weiter nichts. Du entdeckst darin eine versteckte Kommunikation. Wenn es sowas geben würde, wäre es dann nicht Wahrscheinlich, das es nicht nur Dir aufgefallen wäre? Und falls es diese versteckte Kommunikation sogar Weltweit gäbe, dann wäre die Wahrscheinlichkeit das es noch jemandem auffallen würde ja noch größer, oder?! ...[...]

MEINE ANTWORT: Es ist im Grunde ganz einfach. Nehmen wir nur Deutschland. Die meisten Menschen sind scheiße dumm - in dieser Hinsicht. - Ich weiß, ich mache mir mit so einer Aussage hier nicht unbedingt Freunde, weil die Leser oder Zuschauer ja keine arroganten Menschen oder Besserwisser mögen oder weil sie selbst immer so niveauvoll, seriös und nett sind oder weil sie keine bösen Wörter mögen. Ich schreibe es trotzdem, damit du das Komplizierte einfacher verstehen kannst.

Die Menschen sind scheiße, scheiße, scheiße dumm. Einfach dumm, zumindest was die emotionale Intelligenz betrifft. Die ist nun mal entscheidend wichtig, für das Zusammenleben der Menschen. Das "soziale Verständnis", wie auch immer man es sonst noch nennen möchte, - von mir aus auch die Moral, der gute Wille oder das Wertesystem. Diese emotionale Intelligenz, die Moral, der gute Wille oder das Wertesystem der Menschen ist allgemein einfach nicht besonders toll. Das denken aber viele Menschen, aber sie sind z.B. immer nur nett, wenn sie etwas wollen, wenn sie glauben etwas erreichen zu können, wenn sie in ihrer Welt selbst nicht näher bedroht werden etc. usw. bla blupp. Auch so etwas wollen die Leute auch nicht von jemanden wie mir lesen, weil es ja bedeuten würde das ich mich für klüger halte, nur weil ich so etwas sage oder schreibe. Da setzt sofort der Verstand bei sehr vielen aus und sie wollen mich dann z.B. gerne korrigieren, maßregeln, sie wollen sich dann gerne selbst profilieren, weil sie glauben einen besseren und sogar moralischen Einwand hervorbringen zu können. Da setzt das Gehirn einfach aus, selbst wenn sie hier etwas ironisches oder sarkastisches Antworten würden, wie zum Beispiel: "Also bist du klüger wie all die anderen 80 Millionen.", "Du weißt also mehr und die anderen sind alle blöde.", "Du hast also den Durchblick. Du hast es als einziger geschnallt.", "Du bist also der Einzige der das weiß. " bla bla blupp. Dann drehen sie sich aber wieder um, gehen ins Wohnzimmer oder wohin auch immer, schalten den Fernseher an und schimpfen über Gott und die Welt. Vielleicht nur im Einzelnen, aber dann zähle mal all das zusammen, worüber diese Menschen täglich meckern. Was kommt dann dabei raus? Sind das dann die Klugen? Sind das also dann die Un-arroganten? Sind das die Verständnisvollen und sind das die Gerechten etc.? Und von solchem Menschen gibt es sehr viele. Schau dir das an. Nimm deine Fernbedienung und mach den Fernseher an. Gut, da sieht man es meist nicht so genau, weil ja eine Kamera läuft, aber du weißt wohl was ich meine.

Worauf ich hinaus möchte ist, das diese klugen Leute, die der verdeckten Kommunikation nachgehen oder sich von solchen kranken, größenwahnsinnigen und arroganten Menschen mit Dummheit einwickeln lassen - gerade jetzt in diesem Augenblick - immer mehr werden und sie nehmen dann früher oder später alle an der verdeckten Kommunikation teil oder unterwerfen sich den Wahrheiten dieser dummen Menschen. Die meisten Leute in Medien, Politik, Wirtschaft, Finanzwesen etc. kennen die verdeckte Kommunikation oder diese Manipulation schon eine lange Zeit, bzw. nehmen sie in einem hohen Maß daran teil. Ob diese Leute überhaupt genauer wissen was sie da tun, das interessiert sie doch gar nicht wirklich, schließlich machen es die "Großen", die vermeintlich "Klugen", die Erfolgreichen, die Entscheider, die Einflussreichen und die Mächtigen. Das Hinterfragt doch niemand weiter, schon gar nicht jemand der von nichts eine Ahnung hat und es dann auch nur den geringsten Nutzen für einen selbst hat. Nach dem Motto; "Es wird dann schon richtig sein." Es wird eh nie eine direkte Antwort auf eine Frage oder auf ein Nachfragen geben, warum jemand das tut. Wer spricht denn das überhaupt an? Da wird einfach mitgemacht, erst Recht wenn man dadurch vielleicht das erste mal von anderen ernst genommen wird oder ernster genommen wird als zuvor Da macht man mit, wenn man dadurch nur ein wenig mehr Glaubwürdigkeit, Einfluss, Zuspruch oder Macht bekommt. Diese Teilnahme an dieser verdeckten Kommunikation oder an diesem Machtwissen über die verdeckte Kommunikation, das ist wie ein trojanisches Pferd. Alle sehen immer irgendetwas sinnvolles, kluges, nützliches und gutes darin, was auch immer es ist, so wie jeder etwas in einem Horoskop für sich passend zusammen denken und raus ziehen kann. Passt einfach immer irgendwie. Jeder macht früher oder später mit, aber in diesem trojanischen Pferd steckt nur ein Haufen gequirlter Scheiße, gerne überstreut mit Puderzucker, vielleicht noch ne Kirsche und ein kleines Papierhütchen drauf. Diese Scheiße fressen alle, dann sogar die Leute, die überhaupt, überhaupt, überhaupt von Tuten und Blasen keine Ahnung haben. - Vor allem die normale Bevölkerung. - Sie machen alle mit, aber glaubst du irgendwer spricht darüber? Selbst die "großen Leute" haben doch fast alle keine Ahnung. Sie wissen vielleicht ein paar Dinge, aber sie kennen immer nur ein paar Ausschnitte des Ganzen. Das Ganze kennen sie nicht, wohin die Reise führen wird, das wissen sie nicht. Die meisten haben selbst keine wirkliche Ahnung. Sie könnten zwar klug sein, faktisches Wissen haben, viele Bücher gelesen haben, viele Lesungen und Veranstaltungen besucht haben und in ihrem Fach große Kenntnisse besitzen, aber was bedeutet das schon, wenn man mit all dem nichts Gutes tut, sondern sogar besonders böses anrichtet. Die sind früher auch nur mit gelaufen, wie es jetzt wieder in der normalen Bevölkerung passiert, die sich von diesen Leuten einwickeln lässt, weil sich die große Scheiße - das trojanische Pferd - wieder in die Köpfe der Bekloppten ausbreitet. Wie gesagt, - es wird ja schon richtig sein, machen doch auch die Großen. Machen ja alle. - Sie machen alle mit und müssen das auch, weil die "Großen" das machen und auch weil sich dann jeder von den anderen schützen will. Warum schützen? Wenn man nicht weiß, was die anderen wissen, dann ist man dümmer als die anderen. Du weißt sicher was es für einen Menschen bedeutet, wenn er weniger weiß als die anderen oder du weißt wie es ist, wenn die anderen glauben etwas besser zu wissen als du. Den Anderen geht dann die Nase hoch und der Eine, der weniger weiß oder nicht mitmacht, der wird für für die Anderen und somit auch für sich selbst zu einem kleinen kümmerlichen Wurm. Ein Wurm will niemand sein, während auch noch all die anderen scheinbar immer klüger werden und mehr wissen. Macht man da mit? Ja, da macht man mit. Früher oder später machen alle mit.

Nur wenn du jetzt Zeit hast. Das Video hast glaub schon gesehen. Leider etwas länger, aber es lohnt sich. Wer das schaut, der sollte es verstanden haben. Will nicht so viel Links posten, aber wer wirklich verstehen will, der sollte sich das mal ansehen. Ist ja kein Endlos-Thema. DAS MACHTSYSTEM

Glaubst du von den "Großen" redet jemand darüber? Und wenn. Wer würde das denn im TV Senden oder öffentlich machen? Das liegt doch gar nicht in deren Interesse. Wer würde das denn glauben? Wer kann das dann öffentlich machen? Wer das öffentlich machen will, der würde doch auch platt gemacht werden. Mich mögen sie doch auch nicht. Schau in die Info oben, wenn du willst. 2 Beispiele. Eva Herman oder die Friedensdemo in Berlin, als kleine Anregung. Dort findest du auch ein kurzes Video darüber: Wem gehören die Medien?

Solche Leute wie mich macht man höchstens lächerlich etc.

Und was glaubst du tun die Leute, die bei dieser verdeckten Kommunikation mitmachen, obwohl sie von nichts ne Ahnung haben, weil sie nur daran denken, wie sie besser vor anderen glänzen können oder wie sie besser voran kommen etc.? Du kannst dann mal bestimmte Leute fragen, warum sie solche komischen Gesten machen oder sogar mit der Wange zucken. Die "kleineren", die wissen es ja selbst nicht mal, aber sie machen mit, weil es alle machen und weil da ein übergeordnetes Wissen, ein höherer Sinn, eine größere Klugheit und Verstand hinter steht oder nach ihrem Denken stehen muss. Ich kenne ein paar Leute, die haben sogar vor mir mit der Wange gezuckt. Stelle dir das vor. Ich bin die Ursache und andere Leute halten sich für wissender und klüger, obwohl sie nicht mal wissen, das dieses Wangenzucken mit mir zu tun hat. - Nur nebenbei gesagt. - Die gucken mich an, zucken mit der Wange und ich weiß ganz genau, das sie absolut von nichts eine Ahnung haben. Die rennen alle wie die Lemminge hinterher. Es ist wie eine Art Mode. Sie machen mit. Noch einmal. Die meisten sind dumm und wissen gar nicht mal was sie da tun. Genau das gefällt diesen "Großen" oder den "Macht-Menschen". Das gefällt den "Großen", den Einflussreichen, den Mächtigen und all denen, die mit ihrem tollen Denken, mit ihrem tollen Macht-wissen, mit ihrer tollen Wahrheit etc. glänzen oder voran kommen können. Ist doch geil.

Sie wissen aber noch nicht was daraus enstehen wird.

Mal anders gesagt. Wenn das jemand den Leuten, den Menschen oder der Gesellschaft erklären will, dann reicht dafür das Interesse nicht, der Verstand reicht nicht oder es ist zu kompliziert oder was auch immer noch. Die sind doch dann lieber mit anderen Dingen beschäftigt. Das wissen die Mächtigen, Einflussreichen, die Entscheider, die Meinungsmacher etc. auch, deshalb fühlen sie sich ja auch so sicher. Sie lachen sogar über Menschen die das aufklären wollen, denn sie sind sich sicher, das es unmöglich ist. - Ist es aber nicht. Sie sind nur selbst nicht dazu fähig und was sie selbst nicht denken können, kann dann natürlich auch niemand anderes. Diese Leute sind halt meist hoch arrogant.

Nun zu deiner Frage zurück. Wenn du dich fragst warum es nur mich gibt, warum es sonst niemanden aufgefallen ist, das sonst niemand davon weiß oder warum bisher niemand darüber gesprochen hat, dann liegt es vor allem daran, das andere, wenn sie überhaupt die Erfahrung machen konnten, wenn sie überhaupt das Wissen hätten, wenn sie überhaupt die Möglichkeit hätten, wenn sie überhaupt das technische Verständnis hätten Videos zu machen oder wenn sie überhaupt den Mut hätten etc, dann liegt es daran, das fast alle schon beim ersten Versuch aufgeben würden, das jemanden weiter erklären zu wollen. Wer glaubt denn so etwas? Erzähle du das mal jemanden? Dann bist du abgehoben, irre, zu viel gekifft, falsch abgebogen, ein Troll mit Aluhut, Verschwörer etc. - Dann beschäftigst du dich irgendwann nicht mehr damit und lässt das einfach weiter laufen. - Genau darauf bauen diese böse Leute ja auch. - Die machen dann weiter mit der verdeckten Kommunikation. Die wissen diese Leute ja schon aus ihrer Erfahrung, - bzw. glauben sie aktuell noch - das diese verdeckte Kommunikation und diese globale Manipulation niemand aufklären kann, das niemand die breite Masse erreicht etc.

 

 

nach obennach oben


 

Einbildung - Du siehst nur was du sehen willst oder sehen kannst.

Je nach dem wie groß dein Interesse ist. Ich mache zwei Erklärungen dazu. Eine kurze und eine längere Erklärung.


1. ERKLÄRUNG - KURZ


Wichtig ist erst einmal, das du glaubst, verstehst oder das du dir sicher bist, das es diese verdeckte Kommunikation und diese globale Manipulation tatsächlich existiert. Wenn du es nicht glauben kannst, dann müsstest du erst ein paar weitere Videos sehen, weil du auch nur das glauben willst was du mit eigenen Augen siehst. Nur sehen bringt aber in diesem Fall nichts, weil du erst noch verstehen musst, warum diese Leute das überhaupt tun. Du musst auch wissen was das Ziel und das Motiv dieser Leute oder dieser Manipulatoren ist, sonst siehst du keinen Sinn darin. Diesen Sinn möchte ich dir gerne geben.

Ich packe ich noch ein paar Links dazu, das du auch etwas zum schauen hast, falls genug Interesse besteht. Schaue das folgende Video wenn du glauben und verstehen willst. Ist leider etwas länger. Sonst lese einfach erst einmal weiter.
 
 
 
Wenn du es glaubst bzw. sicher bist, das eine verdeckte Kommunikation vor allen in Medien, Politik, Wirtschaft und Finanzwesen angewendet wird, dann brauchst du dir nur eine Sache vorstellen, damit du auch glauben kannst, das diese Leute sich alle viel Mühe mit mir machen, damit sie mich kaputt manipulieren oder irgendwie anderweitig gefügig machen.
 
Kurze Vorgeschichte: Diese Leute haben bereits vor 9 Jahren (2007) angefangen mich über das laufende TV Programm zu beeinflussen. Damals haben das nur ein paar Moderatoren und Moderatorinnen angefangen, weil ich anfangs aus einem Zufall und aus einem Spaß heraus einer TV-Moderatorin E-Mails gesendet habe. Unter anderem auch einen Text zu einem ca. 1 1/2 stündigen Hörspiel, das ich derzeit gerade in Arbeit hatte. (Link unten) In diesem Text gingt es auch um diese verdeckte Kommunikation, um Manipulation und um emotionale Gewalt, unter anderem. So wurden ein paar Leute - Moderatoren und Moderatorinnen - hellhörig und aufmerksam auf mich. Wenn man nun weiß, das die verdeckte Kommunikation existiert, dann kann man sich leicht vorstellen das diesen Leuten es nicht gefallen hat, was ich z.B. dort in meinem Hörspiel gesagt habe, denn der Text zu diesem Hörspiel und dann das fertig gesprochene Hörspiel selbst, habe ich auch an sehr viele Leute gesendet. Es gab Leute in den Medien die wollten nicht das ich bekannt werde oder das ich mit meinem Hörspiel womöglich irgendwelche Leute erreiche, die mir vielleicht bei der Aufklärung helfen. Das war damals.
 
Die einfachste Übung für diese Leute ist es über das TV schlechte Stimmung zu machen und eine weitere leichte Übung für diese Leute ist es, Menschen zu beeinflussen und zu manipulieren. So hat man versucht das ich weiter schreibe, um Einfluss auf mich zu nehmen. - Ich habe es im Video schon erklärt, du kannst es nur nicht glauben, weil du nicht weißt, was damals gewesen ist und was ich bisher schon getan habe etc.
 
Du musst dir nur etwas ganz banales vorstellen, nämlich, das die nicht wollen dass irgend so ein Typ aus dem Internet, diese Machenschaft aufdeckt. Du brauchst ja nur mal dran denken was passieren würde, wenn das öffentlich wird und wenn die Leute das allgemein glauben. Das wäre bzw. DAS IST NICHT NUR EIN KLEINER SKANDAL. Das bringt das ganze bisherige Machtgefüge weltweit in eine neue Ordnung. - Aus ganz bestimmten Gründen. Denke dabei nur mal an eine Sache. Denke an Europas größtes Medienunternehmen Bertelsmann. Die Moderatoren und Moderatorinnen - damals wie heute auch noch - sind von N-TV. N-TV gehört genauso wie die ganze RTL Gruppe zu dem Bertelsmann Medien-Konzern. Weltweit. Enormer Einfluss auf die Menschen. Extreme. - Wenn du das nicht glauben kannst, weil es sich anhört, als wäre ich nur irre, dann würde es schon ausreichen, wenn nur ein paar gewisse Leute da oben um ihre Zukunft, um ihre Existenz, um ihren Status, um ihre Glaubwürdigkeit, um ihr Job, um ihr Geld, um ihr Haus, um ihre Familie etc. bangen. Für manche Moderatoren und Moderatorinnen war das am Anfang keine so große Sache. Die dachten die machen mir über das laufende TV Programm etwas Angst, mit Hilfe der Informationen, die ich denen zuvor gesendet habe, so das sie mich und dieses Thema abhaken können. Das ist eigentlich eine leichte Übung für diese Leute. Das machen die schon seit vielen Jahren und auch das ist ihr Job. Das Problem war nur, das es bei mir nicht geklappt hat und es immer weiter ging. Es ist eskaliert. Seit nun 9 Jahren - und es wurde immer schlimmer. Du weißt ein paar Dinge nicht. Ich habe auch schon 4 Medien-Briefe geschrieben, an so gut wie Alle. Alle großen Politiker, Zeitungen, Sender etc. etc. usw. öfters. Ich poste dir mal ein Video-Link, musst es dir nicht ansehen. Nur Optional falls dich das gerade interessiert. Muss es nicht alles schauen. Nur optional.
Wenn du eine tiefere Erklärung dazu haben möchtest, ob ich mir etwas einbilde oder nicht, dann hab ist hier eine Erklärung bzw. ein Kommentar, das ich schon mal jemanden geschrieben hab. Ist aber nur etwas für die Leute, die wirklich Interesse haben es zu verstehen.
Danke für deinen sympatischen Kommentar. :)



2. ERKLÄRUNG - LÄNGER UND TIEFER

Einbildung - Du siehst nur was du sehen willst oder sehen kannst.

Frage oder Bedenken von Andreas:

Hallo Mirko! Seit gestern habe ich mir viele Deiner Beiträge angesehen und über Deine Theorie nachgedacht. Hast Du schon mal was von "selbsterfüllende Prophezeihung" gehört? Angenommen ich gehe davon aus das jemand darüber kommuniziert, das er sein Hemd ganz oder teilweise im TV aufknöpft. Wenn ich nun im TV nur auf ganz oder teilweise aufgeknöpfte Hemden achte, dann werde ich auch ZWANGSLÄUFIG welche finden!!! Das funktioniert auch mit roten, gelben oder weißen t-shirts und allem anderen erdenklichem! Ich kann immer noch nicht glauben das diese Menschen die von Dir angesprochenen Dinge absichtlich tun um so miteinander zu kommunizieren! Und wie erreichen solche "Bösewichter" dann Menschen wie mich, die so gut wie kein TV sehen???r

HINWEIS: Auf diese Frage hin hab ich auf Facebook eine Antwort gegeben. Bitte um Verständnis, für evtl. merkwürdige Formulierungen, Rechtschreibfehler und evtl. komplizierten Erklärungen. Wie immer hab ich keine Zeit, hab viel Stress und wenig Kraft. Ich versuche aber immer auf schnell ausreichend zu erklären. Werde diesen Text oder diese Erklärung später noch verbessern. Auch diesen Text habe ich zuvor als Kommentar oder als spontane Antwort auf Facebook gegeben.

Meine Antwort:

Hi Andreas. Erst einmal. Diese verdeckte Kommunikation ist keine Theorie. Ich freue ich mich das du so etwas ansprichst. Zeigt dass du dir Gedanken gemacht hast. Das bedeutet sehr viel, denn du machst dir Gedanken. Ich versuche mal deinen Einwand oder deine Fragen möglichst kurz zu beantworten.

Das was du "selbsterfüllende Prophezeiung" nennst, ist mir natürlich nicht unbekannt. Es ist eher etwas woran ich ständig denken muss, was ich und auch jeder andere, dem diese verdeckte Kommunikation bewusst ist, immer bedenken und gedanklich oder Kontext-bezogen kontrollieren muss, um die bewusst ausgeführten Handlungen, Gebärden, Informationen und Zeichen etc. nicht falsch zu deuten. Wenn du erst einmal sicher weißt, das diese verdeckte Kommunikation Tatsache ist und das die verdeckte Kommunikation täglich angewendet wird, wenn du sicher weißt, das jede kostbare Minute im TV verdeckt Informiert oder manipuliert wird, dann weißt du auch, das alle Mittel dafür genutzt werden, um möglichst effektiv Informationen verdeckt an Mann und Frau zu bringen. - Scheiß langer Satz, lass ich mal so stehen. -

Wenn man auf alles achtet und alles kontrolliert, ob es vielleicht etwas zu bedeuten hat, dann kann man sich schon mal sehr leicht in etwas verrennen, das es gar nicht gibt. Das Problem hast nicht nur du, wenn du jetzt versuchst oder versuchen würdest, etwas in dieser verdeckten Kommunikation zu erkennen. Das Problem haben alle, auch die Profis der verdeckten Kommunikation. Du kannst der die verdeckte Kommunikation beobachten und an deine Oma denken, dann wirst du glauben können, es wird verdeckt über deine Oma kommuniziert. Umso mehr Gedanken du dir machen kannst und um so klüger du bist, umso mehr Möglichkeiten gibt es und umso mehr Möglichkeiten und Erklärungen kannst du dir machen. Meist die klugen und meist auch älteren Personen, die mit der verdeckten Kommunikation zu tun haben, die kennen das Problem sehr gut, aber erzähle das mal den Dummen. Die machen weiter mit der verdeckten Kommunikation. Ich nenne diesen Effekt hier mal kurz, fürs hoffentlich bessere Verständnis, "Zeichen-Einbildung".

Das Verrennen in irgendwelche Gebärden, Handbewegungen, Symboliken, Farben, Zeichen etc. ist auch das große Problem dieser Kommunikation bzw. ein großer Kritikpunkt, weil die Anwender der verdeckten Kommunikation sich nur zu gerne selbst in etwas verlaufen, das gar nicht existiert oder in etwas, das anders gemeint ist. Anders gesagt. Früher oder später, bildet sich jeder Anwender dieser verdeckten Kommunikation ein, richtig zu verstehen, obwohl er sich im Grunde nur in eigene Gedanken oder in Schwachsinn verrannt hat. Genau das verstehen viele dieser Anwender selbst nicht, weil sie selbst glauben die “Zeichen” oder diese “Sprache” richtig zu verstehen. - So wie es bei allen Menschen gerne ist. - Jeder glaubt von sich selbst richtig zu verstehen. Ich kann das nun nicht im Detail erklären, Zeit und Kraft, aber vor allem auch deshalb, weil ich nicht weiß, ob du überhaupt so viel lesen willst. :) Ich mach es mal allgemein und kurz.

Lese weiter oder wenn du willst, ich hab noch ein kurzes 4 Minuten Video dazu.

 

Durch diese "Zeichen-Einbildung" können manche oder werden die Meisten, früher oder später, soweit gedanklich vom wirklich Gemeinten abgebracht, das sie sich einbilden etwas richtig zu sehen und zu verstehen. Wenn man sich so in Zeichen, Gebärden, Symboliken, Farben, Gesten, Mimik, Hanbbewegungen oder allgemein in Körpersprache verfängt und diese nach seinen eigenem Denken, nach seinen eigenen Erfahrungen, sogar nach seinen eigenen Ängsten, Wünschen, Freuden oder nach seinem Willen denken und weiterführen will, kann das sogar in absoluten Schwachsinn führen, so wie z.B. manche TV-Moderatoren, die früher schon geglaubt haben und immer noch glauben, das ich zum Beispiel böse bin, das ich eine TV-Moderatorin sexuell belästigt habe und immer noch sexuell belästige, das ich kaputt manipuliert werden soll oder wie manche glauben wollen, das ich sehr dumm bin, das ich Drogen nehme, das ich ein stolzer Türke oder ein stolzer Ausländer bin, etc. usw. - Was auch immer die noch so alles von dem Punkt glauben. - Sie glauben so etwas, weil es nach ihrem Verstand so sein muss, denn sonst würde es ja bedeuten, das der Punkt hinsichtlich der verdeckten Kommunikation klug oder sogar klüger sein muss, als sehr viele andere Menschen in Medien, Politik, Wirtschaft, Finanzwesen etc.. Der Punkt müsste es dann besser wissen, als manche Wirtschaftsexperten, Politiker, Ökonomen und Volkswirtschaftler, die ganz klar wissen und es immer wieder deutlich machen, das man verdeckt kommunizieren und manipulieren muss. Wer ist schon der Punkt? Irgendein Typ aus dem Internet, ein kleiner und noch relativ junger Punkt, der ganz alleine da steht. Der Punkt, der das ganze bestehende System kritisiert und sogar absolut anzweifelt, hingegen all dem, was all die anderen sagen. Der kann doch kein Recht haben! Unmöglich! Er kann nicht so klug sein und mehr wissen.

Also was bedeutet das für die bösen Anwender der verdeckten Kommunikation?

Ganz klar. Sie sehen - so wie du es schon geschrieben hast, - nur das, was sie sehen wollen oder nur das was sie sehen können. Ich der Punkt bin für sie ein rotes T-Shirt oder ein rotes Tuch. Da sind sich die dummen, arroganten, abgehobenen, kranken und absolut widerwärtigen Manipulatoren oder diese selbsternannte Elite sicher. Deshalb sehen diese Manipulatoren oder deshalb sieht diese selbsternannte Elite auch in allen Informationen, die über das TV-Programm täglich gesendet werden, nur negative Dinge. Dinge, die gegen den Punkt sprechen. Deshalb machen sie auch immer weiter damit, mich beeinflussen zu wollen, mich manipulieren zu wollen, mich klein machen zu wollen, mich zu schweigen bringen zu wollen und mich sogar zerstören zu wollen, denn ich bin dumm und ich will die verdeckte Kommunikation aufklären.

Obwohl diese bösen Manipulatoren selbst genau wissen, das man die Zeichen falsch lesen und deuten kann, glauben sie von sich selbst 100%ig sicher, das sie selbst richtig verstehen, so das sie absolut selbstbewusst weiter machen. Sie machen weiter, mich - den Punkt - in den psychischen, finanziellen, gesellschaftlichen und in den existentiellen Abgrund zu treiben. Dafür nutzen diese Manipulatoren genau das aus, was du “selbserfüllende Prophezeiung” nennst und das, woran sie sogar selbst leiden. Sie wollen das ich mich auf deren Zeichen, Gebärden, Mimik, Körpersprache etc, einlasse. Dafür zucken sie ab und zu oder auch zeitweise öfters mit der Wange, sie sagen und betonen öfters Worte wie GefrierPUNKT, ZeitPUNKT, PÜNKTlich, PUNKTuell oder sagen einfach "Das ist der PUNKT" usw. - Nur als grobes Beispiel. Noch ein gutes Beispiel ist die Farbe lila. Deshalb trugen Moderatoren und Moderatorinnen früher zeitweise übertrieben oft die Farbe Lila oder wie aktuell zeigen sie auch gerne mal öfters runde Symbole etc. Das taten sie früher schon und noch wesentlich mehr, um mich auf sie aufmerksam zu machen. Das machen sie schon seit über 8 Jahren und damit wollen sie auch gelegentlich immer wieder Vertrauen schaffen, weil sie mich immer noch nicht kaputt machen konnten. Das Ziel von diesen bösen Manipulatoren ist es, das ich mich in deren Gebärden, Zeichen, Verhaltensweisen, in deren Mimik, Symbolik, Körpersprache etc. verfange. Das ich immer mehr nachdenke, das ich ins Grübeln komme und das ich in allem irgendetwas erkenne, bis ich letztendlich verwirrt bin oder verwirrt werden kann. Das ist im Grunde ein ganz einfaches Prinzip, wenn man es versteht. - Erkläre ich in meinem Buch. Der Grund ist, sie wollen mich letztendlich genau mit der von dir gemeinten "selbsterfüllenden Prophezeiung" oder wie ich es genannt habe, mit der “Zeichen-Einbildung” auf eine falsche Spur bringen, damit ich gedanklich falsch abbiege und mich immer mehr in Schwachsinn verfange. Sie glauben ja auch das ich das alles nicht verstehe, das ich dumm bin, dabei haben sie sich selbst in diese "selbsterfüllende Prophezeiung" verfangen. - Wie oben schon kurz beschrieben, weil ich nicht so klug sein kann, das alles zu verstehen und weil ich es nicht besser wissen kann, als all die anderen, die verdeckte kommunizieren und manipulieren. Genau das ist doch auch das große Problem und ein großer Kritikpunkt, das ist sogar die große Gefahr dieser verdeckten Kommunikation. Sie glauben alle richtig zu verstehen und verstehen selbst nichts. Sie sind sich aber absolut sicher, weil es so sein muss oder nur so sein kann. Das bringt diese Leuten z.B. dazu, einen absolut unschuldigen Menschen - wie mich - in den Abgrund stoßen zu wollen. Das schon seit über 8 Jahren. Sie nehmen einem unschuldigen Menschen das Leben und noch viel mehr als nur das. Bedenke, diese Leute haben und nehmen großen Einfluss und diese Leute nehmen aus ihrem falschen Denken und aus ihrer "selbsterfüllenden Prophezeiung" auch an der Politik, der Wirtschaft, dem Finanzwesen, den Medien und auch an der Gesellschaft teil. Ja sogar an der ganzen Welt. Sie glauben zu verstehen und ihre Wahrheit ist die Richtige, egal was man diesen Leuten erzählt, erklärt oder was man ihnen zeigt. Sie sehen nur das, was sie sehen und verstehen können. Das ist die große Gefahr für die ganze Welt. Das ist oder das tut diese selbsternannte Elite. Wenn du das jetzt nicht glauben kannst, dann frage dich erst einmal, ob die verdeckte Kommunikation existiert? Das die verdeckte Kommunikation existiert, das musst du nun zumindest fest und sicher erkannt haben. Sonst schau dir noch mal die Videos an. Zum Beispiel das, wenn du es noch nicht kennst.

Siehe das video weiter oben: DIE POLITIK MACHT AUF DEN PUNKT AUFMERKSAM

Du hast die nun fast sicher die Frage gestellt, warum ich mir so sicher bin oder warum ich von mir glaube, die Zeichen richtig zu verstehen und verstanden zu haben.

Ich kenne die Wahrheit, denn es geht täglich um meine Person. Seit über 8 Jahren. Diese bösen Manipulatoren kennen mich nicht wirklich, aber sie glauben es, durch die Informationen, die sie von mir haben oder die sie von anderen bekommen. Noch einmal. Du solltest eigentlich inzwischen sehr gut glauben können, dass es tatsächlich um mich – den Punkt – geht. Wenn du das erst einmal glauben kannst, dann kannst du auch erst glauben, dass genau deine „selbsterfüllende Prophezeiung“ eins der großen Probleme dieser verdecken Kommunikation ist, weil alle glauben zu verstehen, während sie sich sehr oft täuschen. Das was du „selbsterfüllende Prophezeiung“ nennst, das ist auch deshalb die große Gefahr dieser verdeckten Kommunikation, weil sie die Leute früher oder später sogar psychisch krank macht, sogar irre werden lassen kann. Auf diese verdeckte Kommunikation bauen sie weiter auf, auch wenn sie später die verdeckte Kommunikation besser können und die “Zeichen-Einbildung” viel weniger geworden ist, so das sie die Zeichen überwiegend richtig deuten. Selbst wenn diese Manipulatoren dann irgendwann gelernt haben, besser und klarer zu kommunizieren, - zum Beispiel auch, in dem sie bei anderen verdeckt Informationen nachfragen, noch mal abgleiten und die Informationen kontrollieren. Selbst dann, wenn die erfahrenden Manipulatoren sich nicht mehr in falsche Deutungen verlaufen, bleibt deren Willkür, deren Arroganz, deren Machtdenken und der zerstörende Wille der Manipulatoren, das sie genau diese „selbsterfüllende Prophezeiung“ weiter nutzen, um andere Menschen zu manipulieren, in falsche und kranke Gedanken zu locken, um sie letztendlich psychologisch, emotional, psychisch, dann auch finanziell (z.B. Krankheit, Jobverlust ), gesellschaftlich und somit existentiell zu zerstören. Schaffen diese Manipulatoren es, das dumme Opfer dumm, krank, wirr oder unglaubwürdig zu machen, schaut es so aus, als wenn das Opfer sich in seine „selbsterfüllende Prophezeiung“ verlaufen hat.

Das Problem dieser Leute ist aber, das ich – der Punkt – immer noch sehr klar bin, das was so manch ein böser Manipulator, aus seiner „selbsterfüllenden Prophezeiung“ nicht glauben kann, weil es nicht so sein kann und weil sie glauben,das sie die Zeichen richtig zu deuten. Ein kleines Beispiel: Wenn sie in den Nachrichten Sätze hören wie: „Der Dax fällt um 400 Punkte.“ und dann vielleicht noch den Satz: „Mit dem Umfragewerten geht es aufwärts.“, dann hören die bösen Manipulatoren nur das, wo ihr Gehirn oder wo ihre Gedanken kleben bleiben. Sie hören und denken nur das was es für sie bedeuten muss, nämlich das ich bald „fallen“ werde. Alles andere wird ausgeblendet, auch wenn es die Wahrheit ist, weil es um „den Punkt“ geht und sie sicher wissen, dass ich dumm bin, das ich eine Gefahr für das ganze System bin und das ich kaputt gemacht werden soll. Ich hatte das schon mal erklärt. (Auch im Buch oder im kostenlosen E-Book.) Diese Sprache ist sehr von Kontext oder vom Zusammenhang abhängig. Die bösen Manipulatoren hören nur das Schlechte und die Guten, die kennen die Wahrheit. Die Guten wissen, dass ich nicht blöd bin, bzw. dass ich das all das längst verstehe und das ich es aufklären werde.

Fazit: Die von dir genannte „selbsterfüllende Prophezeiung“ lässt in der verdeckten Kommunikation sogar die Leute in falsches und krankes Denken abgleiten, die genau diese „selbsterfüllende Prophezeiung“ dafür nutzen, um andere Menschen zu verwirren, um andere krank zu machen, um andere unglaubwürdig und um andere lächerlich zu machen etc., damit diese anderen keine Gefahr mehr für sie darstellen.

Ich lass das mal so stehen. Könnte noch viel dazu schreiben, um das immer gleiche Prinzip, noch deutlicher zu machen. Hoffe ich hab dich nicht gelangweilt und nicht verwirrt. Ich hoffe dein Interesse ist ausreichend gewesen, das du das noch bis hier gelesen hast und ich hoffe, das du es überhaupt verstehen konntest. Wenn ich Zeit und genug Kraft hätte, würde ich dir das noch einfacher und kürzer schreiben und erklären können. Ich lass das einfach mal so stehen. Wenn ich Zeit habe, mache ich das noch mal deutlicher. Wenn du oder jemand anderes Interesse hat und die enorme Wichtigkeit für die Welt erkennt, dann solltest du und auch jeder andere mal das Buch lesen. Einfach mal die Zeit nehmen, denn dann versteht man alles ausreichend und kann erst wirklich glauben, dass dies hier nicht einfach nur eine „selbsterfüllende Prophezeiung“ ist. So etwas kann sich niemand einfach so ausdenken. Es passt viel zu gut bzw. passt es absolut, weil es die Wahrheit ist.

nach obennach oben


 

Das Verhalten der Moderatoren ist normal und das wird nicht von ihnen bewusst getan.

Den folgenden Text habe ich einem User auf Facebook als Antwort gepostet. Ich formuliere den Text später etwas leserfreundlich und bessere auch ein paar Fehler aus. Bei mir muss leider alles schnell gehen, so tippe ich auch. Ich glaube aber der Beitrag eignet sich gut um zu verstehen.

Falls du das Video noch nicht kennst und nur wenn du bereits größeres Interesse hast, hier ein Video, - wer die Kartonköpfe überhaupt sind. Ansonsten erst einmal weiter lesen. “Kartonköpfe haben immer Recht.” Kartonköpfe haben immer Recht

Verdeckte Kommunikation und Manipulation im TV

Ich muss dir erst einmal sagen, - diese Leute machen das absolut bewusst. Das ist sicher. Und wenn du sagst, sie machen es unbewusst und es hat etwas mit Gedankenkontrolle zu tun, dann ist das Unsinn. Ich weiß das sie es absolut bewusst machen und wenn du das nun nicht glaubst, dann weiß ich das du falsch liegst und gedanklich auf einem falschen Weg bist. Das wird vollkommen bewusst ausgeführt. Ich habe selbst schon mit Leuten gesprochen und ich habe es selbst miterlebt. Ich habe das zum Demozweck selbst schon gemacht.

Diese Leute wollen aber auch andere krank machen und dafür gibt es eine Technik. Diese Technik funktioniert in dem man das Opfer gedanklich einfangen möchte. Wenn nötig immer wieder, bis das Opfer reagiert und man dieses Manipulation-Programm fortführen kann. Schritt für Schritt.

Bei größerem Interesse. “Funktionsweise der verdecken Kommunikation.”
Ab Seite 11
www.medienmanipulation.de/_lesen

Am Besten geht das, wenn man möglichst viele Informationen von dem Opfer hat. Das nutzt man dann um das Opfer in gewisse Denkweisen zu bringen. Am Besten eignet sich dafür SEX. Ich stöhne etwas und sage dir dazu vielleicht ein Reizwort oder Reizworte wie "nass", "hart" oder was auch immer ich für Wörter, Gesten, Geräusche oder Verhaltensweisen ich dafür nutze. Dir, dem Opfer, dem das unbewusst ist, also dir, der nicht mal daran denken kann, das ein anderer Mensch so klug ist, um so etwas mit dir zu tun, oder, dir, dem Opfer, kommen dann plötzlich sehr viele Gedanken auf, weil du noch nicht einmal weißt, warum das jemanden mit dir tut oder tun sollte. Der böse Manipulator hat einen sehr großen Wissensvorsprung und schon viel Erfahrung mit der Manipulation. Viele dieser Manipulatoren können dann sogar dein Verhalten, ja sogar dein Denken voraussagen oder dich das nur glauben lassen, bis du wirklich große Angst wirst und sogar psychisch sehr krank wirst. Sie können sogar in den Selbstmord treiben.

Wenn ich dann dem Opfer, z.B. dir, am nächsten Tag wieder ins Ohr schmatze oder hauche oder ein Reizwort sage, dann denkst du darüber nach und dann könnte ich meine Manipulation fortführen. Immer weiter. Das ist das einfache Prinzip vom Triggern oder Konditionieren. Wie bei Hunden. Das lernen Psychologie-Studenten bereits mit dem Pawlofschten Hund. (Falls ich das nun richtig geschrieben habe) Konditionierung. Erinnerungen hervorrufen.

Dann könnte ich dich später erst noch in sanfte sexuellen Gedanken bringen und später dir dann Dinge sagen wie "KLEIN" oder Geräusche machen wie "PUUUH". Was der Sinn ist?

Hier eine nette Moderatorin. Ist nur ein ganz kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=zj5qDdUhXeQ

Die Moderatorin, wie viele andere auch im TV, verlockt in sexuelle Gedanken. Zum Beispiel auch, in dem sie sich mit ihrem Hintern geschmeidig in den Sessel lümmelt. SEX. Auf den Penis setzen. (Grund: Ich habe einer Moderatorin früher einmal geschrieben und gesagt, das ich sie mal auf mir sitzen sehen möchte. Link zu dem Video unten. Deshalb macht auch diese Moderatorin bei der Manipulation mit. Bei Interesse, Link ganz unten.)

Also, wenn so eine TV-Moderatorin dann noch beispielsweise ein paar hörbare Atemgeräusche oder Schmatzgeräusche macht, ein paar Wörter wie “hart” oder “stramm” sagt dann will so eine Moderatorin erst verlocken und dann in Verlegenheit oder Schamgefühl bringen. Dafür gibt auch ein paar Tricks. Erst sind sie nett und verlocken in schöne Gedanken, dann wenn man aufmerksam geworden ist, wird umgedreht. Dann wird es böse und man steckt in einer negativen Gedanken-Spirale. Dann wird man immer aufmerksamer auf deren Manipulation und hört dann zum Beispiel dinge, wie in diesem Beispiel mit der RTL Moderatorin: “PUH” = (stinkender Penis) oder man sagt: “Kaum angefangen und schon wieder rum.” Gedanken an stinkenden oder riechenden Penis oder an frühes Abspritzen (Vorzeitige Eaktulation). Das wird tatsächlich im TV angewendet. So will man z.B. die Dummen wach machen. Die Menschen aufwecken. Ihnen Bewusstsein schaffen, weil sie sonst blöd bleiben. Wie solche Moderatorin das z.B. gerne glaubt.

Da gibt es noch so ein paar nette Tricks, wie sie jemanden zum Nachdenken, Grübeln, in Verlegenheit und in tiefste Angst bringen.

Noch einmal etwas anders: Damit das Opfer sich angesprochen fühlt, wird sehr gerne SEX genutzt. KLEIN? Wenn man erst einmal aufmerksam geworden ist, dann kann man schnell an einen kleinen Penis denken und wenn solche Moderatorinnen oder Frauen dann lachen, dann stört das manchen Jungen oder so manchen Mann schon mal sehr. Dann ensteht in der Psyche oder im Kopf des Opfers ein böser Echo-Effekt. Bei größerem Interesse online nachlesen auf Seite 35: www.medienmanipulation.de/_lesen

Grafik: Die Manipulations-Gesten-Liste

Grafik: Globale Manipulation in 3 Schritte

Weißt was ich meine? Dieses Prinzip nutzen tatsächlich Frauen auch im TV. Das machen sie auch in der Gesellschaft. Sie lachen nach bestimmten Reizwörter oder bei bestimmten Trigger-Impulsen laut und dann sagen sie dazu ein paar Sätze. So beginnt das große Verhöhnen eines Menschen. Andere haben die Manipulation nicht mitbekommen. Dem Opfer geht es sehr schlecht und über jedes Lachen wird dann nachgedacht. Dann gehts aber immer noch weiter. Dann machen diese Manipulatoren auch noch tiefste Angst. Auch dafür gibt es ein paar sehr effektive Tricks. Will du oder ein Opfer das jemanden erzählen? Das Opfer weiß ja selbst nicht mal wirklich was gerade mit ihm selbst passiert und wenn er es irgendwann versteht, na, dann wird er wieder ausgelacht, weil es niemand glauben kann. Gibts doch gar nicht. (Dann schau dir mal ein paar Videos auf meiner Facebook-Seite an.)

So bringt man dann in Verlegenheit und das Opfer wurde erst emotionalisiert, sensibilisiert und dann ist es sehr offen für weitere und tiefere Manipulation. Dann kann man dem Opfer noch Komplexe einreden. "PUUUUH" und wenn dann das Opfer eh über all das nachdenkt und verwirrt ist, dann kann man z.B. von einer “Bremsspur” reden und das Opfer macht sich Gedanken über seine Unterhose und weil jeder schon mal ne Bremsspur in der Unterhose hatte, wird das in dem bereits manipulierten und verwirrten Zustand des Opfers Verlegenheit, Schamgefühl, Peinlichkeit oder Eitelkeit hervorrufen. Sogar große Angst, denn das Opfer kommt mit der Welt nicht mehr klar. So wird das Opfer noch kleiner. Immer kleiner. Dann lacht man zwischendurch noch ein wenig und das Opfer versinkt in Gedanken.

Irgendwann glaubt das Opfer somit z.B. das andere Gedanken lesen können oder die bösen Täter reden dem Opfer dann ein, das Gott, der Teufel oder Ausserirdische zu ihm sprechen. Das Opfer wird sich immer mehr Gedanken machen, weil er all das nicht verstehen kann, denn es übersteigt sein Denken. Das alles ist dem Opfer doch unbewusst. Das Opfer weiß ja nicht einmal warum das jemand mit ihm tun sollte. Wie schon gesagt. Das Opfer weiß nicht mal das jemand so klug sein kann, so etwas zu tun, denn das Opfer selbst kann ja nicht soweit denken. Verstehst du? Für all das gibt es bestimmte Tricks oder Mechanismen. Im Grunde ein Standard-Programm. Immer das selbe Prinzip.

Diese Manipulatoren oder diese Kartonköpfe reden ihren Opfer dann ein, auch über das TV, das Gott, der Teufel oder Außerirdische zu ihnen sprechen. Dann machen sie dem Opfer Angst etc. Moderatoren gehen dafür sogar gerne raus, ins Dunkel, mit einem düsteren Hintergrund. Dann spielen die Worte, Gesichtsausdruck und die Tonart eine größere Rolle, so das dann später sogar freundliche Moderatoren und Moderatorinnen wie böse Menschen oder sogar wie böse Geister erdacht werden. - Die Fantasie des Menschen ist da groß, wenn das Opfer sonst keine logischen und richtigen Antworten findet. - Ich poste hier später mal ein paar Links von Moderatoren, die das tun. Das Opfer wird so tief in seinen Gedanken versinken, bis es eine ausgereifte Psychose hat und an alles glaubt. Bis das Opfer selbst immer mehr verrückte Dinge glaubt. Solche Opfer glauben dann z.B. auch das sie von allen bespitzelt und beobachtet werden. Oder sie glauben selbst das sie auserwählt sind für etwas Großes. Die Fantasie ist da fast grenzenlos, bis das Gehirn sogar Bilder produziert und man komische Dinge sieht, wie andere es nur auf Drogen können.

Wenn man all solche Dinge denkt und man immer weiter nach Antworten für all das sucht, dann bekommt man immer mehr Gedanken und wenn man Antworten sucht, aber keine normalen oder plausiblen Antworten bekommt, dann sucht man weiter und weiter. Dann hört die Suchmaschine im eigenen Kopf nicht mehr auf und versucht sich all die Dinge zu erklären. So kommt man auf die merkwürdigsten Dinge und aus diesen Gedanken finden manche dann nicht mehr raus. Die landen dann in der Psychiatrie oder sie glauben an andere Verschwörungen oder an was auch immer noch alles.

Du glaubst das diese Leute nichts davon wissen, aber die wissen was sie tun. Das lernen sie sogar. Das zeigen sie sich sogar gegenseitig. Warum? Weil sie so Macht und Einfluss über die Köpfe gewinnen und so bekommen sie auch Leute die bei der Manipulation mitmachen. Das kannst du alles in meinem Buch lesen.

Ich weiß nicht ob du so viel lesen wolltest und ob du meine Sätze verstehen kannst. Spät, bin Müde und tippe schnell.

EIN GRUND WARUM ALLE MODERATOREN UND MODERATORINNEN MICH WEITERHIN MIT SEX VERLOCKEN ODER ERPRESSEN MÖCHTEN. >> Ich habe immer wieder einer Moderatorin geschrieben und gesagt, das ich sie gerne mal auf mir sitzen sehen möchte. Hier ein Video dazu. Nur für Leute die mehr Interesse haben. https://www.youtube.com/watch?v=NA_ZhEG9QB4

KOSTENLOS DIREKT ONLINE LESEN ODER DOWNLOAD

Das ganze Buch: www.medienmanipulation.de/_lesen

Wer das echte Buch möchte: http://www.amazon.de/Einigkeit-Recht-Freiheit-Menschen-Tellerrand/dp/3735790259

nach obennach oben


 

Es widerlich und strafbar einer TV-Moderatorin Sex-Videos zu senden!

Ich hab einer TV-Moderatorin Sex-Videos gesendet. Dadurch fühlten diese Manipulatoren auf der sicheren Seite und wollten mich mit diesen "unanständigen Dingen" einschüchtern, in ein schlechtes Gewissen, in Schamgefühl und in Angst zu bringen. In einem Wort: Erpressung. So wurden die Manipulatoren immer sichtbarer und deutlicher. So konnte ich sehr gute Beweise sammeln. Bei Interesse hier ein Erklärungs-Video mit ein paar Sex-Video-Ausschnitten.

JEMAND SCHRIEB MIR FOLGENDES DAZU: "Wenn man Sex-Videos verschickt, dann ist das ein Verbrechen..?"

MEINE ANTWORT: Es ist kein Verbrechen. Stelle dir vor jemand möchte dich gerne quälen und das tut er auch immer und immer wieder und plötzlich ist er wieder verschwunden. Du weißt nicht wo er wohnt. Du könntest ihn aber anzeigen, wenn du du seinen Namen kennen würdest, denn dann hätte das jahrelange Quälen endlich ein Ende. Du könntest den Namen deines bösen Tyrannen herausfinden, aber dafür müsstest du seine Mutter anrufen und dich als seine Freundin ausgeben, damit sie dir seinen Namen sagt. Würdest du das tun oder würdest du dich weiter quälen lassen und würdest du weiter zusehen wie dein böser Täter dir auch noch ins Gesicht lacht? Es ist verboten sich als eine andere Person auszugeben oder würdest du vielleicht doch etwas tun, das eigentlich verboten oder böse ist? Würdest du die Mutter deines bösen Täters anlügen oder würdest du dich weiterhin von ihrem Sohn mit einem Lächeln im Gesicht quälen oder vergewaltigen lassen?

Deine Antwort ist wohl klar, denke ich. Was findest du verboten? Stelle dir mal vor das würde jemand nicht einmal mit dir tun, sondern mit deinem Kind oder mit anderen Kindern. Würdest du das weiter so laufen lassen oder würdest du dich für jemanden anderen ausgeben und seine Mutter anrufen?

Stelle dir vor diese Leute tun das seit 6 Jahren und hören nicht damit auf, ganz egal was du tust.

Grafik: Die Manipulations-Gesten-Liste

Grafik: Globale Manipulation in 3 Schritte

Bilder in Originalgröße

www.medienmanipulation.de/_manipulationsschritte

www.medienmanipulation.de/_gestenliste

nach obennach oben

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren